#summer readING

DIY-Medienwerkstatt

14. Juni 2021

Werdet kreativ! Wir zeigen euch wie es geht...

Hier stellen wir euch ein paar Ideen vor, die ihr während der Ferien mit euren (Schul-)iPads Zuhause ausprobieren könntest. Dabei könnt ihr zu Filmemachern werden und einen Trailer zu eurem Lieblingsbuch drehen. Oder ihr gestaltet als Comic-Autor eure eigenen Bildergeschichten…

Für jede Idee findet ihr auf YouTube ein Video, in dem erklärt wird, wie ihr eurer Projekt umsetzen könnt.

Und wenn doch noch Fragen offen bleiben, dann könnt ihr einfach unsere #mrs. media kontaktieren, die gerne weiterhilft.

Teilnehmende vom summer readING dürfen sich in ihrem Logbuch für eine der Aktivitäten
10 Bonuspunkte notieren!

Filmtrailer zu eurem Lieblingsbuch gestalten!

Ihr habt gerade eine Geschichte gelesen oder gehört, die euch begeistert? Stellt sie doch hollywoodmäßig in einem eigenen Filmtrailer vor!

App: iMovie

In der kostenlosen App habt ihr die Wahl unterschiedlicher Vorlagen für verschiedene Trailer.

Abenteulich, romantisch, superheldenhaft oder gruselig? Welcher Erzählstil passt zu der Geschichte oder dem Buch, das ihr gerne vorstellen möchtet? Natürlich könnt ihr euch auch eine eigene Geschichte ausdenken.

Nutzt eine der Trailer-Vorlagen in iMovie, fügt einen passenden Text und eure Videos oder Fotos hinzu und  beeindruckt mit euren eigenen Trailern!

Wie ihr den Trailer erstellt, könnt ihr euch auf YouTube erklären lassen. Die Stiftung Lesen hat bereits einen Leitfaden mit vielen praktischen Tipps für euch vorbereitet. Das Video findet ihr hier:

Erklärvideo der Stiftung Lesen  (YouTube öffnet sich beim Klicken in einem neuen Fenster)

Nehmt euer eigenes Hörbuch auf!

Ihr mögt Hörbücher und würdet gerne selbst mal eines aufnehmen? Erzählt eine Geschichte, fügt passende Geräusche hinzu und schon entstehen eure eigenen Hör-Abenteuer. Ein Tipp insbesondere für die Jüngeren unter euch!

 App: „Digitalwerkstatt Audio Studio“ von Haba.

Die App gibt es für Android- und iOs-Geräte und kostet 3,99 Euro.

Warum wir die Digitalwerkstatt empfehlen, auch wenn sie leider nicht kostenlos verfügbar ist:
Sie ist kinderleicht anwendbar. Auch jüngere Kinder können sie spielend leicht anwenden. Sie ist übersichtlich und verständlich.

Wenn ihr wissen möchtet, wie die App funktioniert, findet ihr auf YouTube ein Online-Tutorial vom App-Hersteller Haba. (YouTube öffnet sich beim Klicken in einem neuen Fenster)

Kleiner Tipp: Mit einem externen Mikrofon wird die Aufnahme noch besser.

Gestaltet euren eigenen Comic!

Liebt ihr auch die lustigen Bildergeschichten und würdest gerne mal eure eigenen gestalten?
Das ist gar nicht so schwer…

App: Comic Life

Mit dieser Comic-App könnt ihr eure eigenen Zeichnungen und auch andere Fotos zu einer eigenen, digitalen Comic-Story zusammenstellen.

Ihr habt ihr die Wahl zwischen verschiedenen Designs und könnt Bild und Text mithilfe der verschiedenen Vorlagen ganz einfach nach eurem Geschmack anpassen.

Wie das funktioniert, könnt ihr euch hier ansehen: YouTube-Tutorial Comic Life
(YouTube öffnet sich beim Klicken in einem neuen Fenster)

Dreht euren eigenen Trickfilm!

Einen Trickfilm zu drehen ist mit dieser App super leicht. Auch wenn es „Puppet Pals“ nur in englischer Sprache gibt, ist die App so einfach zu bedienen, dass ihr es mit ein bisschen Übung bestimmt schafft.

App: Puppet Pals

In der App findet ihr verschiedene Hintergründe und unterschiedliche Figuren für eure Geschichten.

Außerdem könnt ihr auch eigene Fotos verwenden: Zeichnet mit dem Finger Personen oder Gegenstände auf den Bildern nach und schneidet sie dann aus. Die Figuren können vor einem Hintergrundbild mit den Fingern gesteuert, gedreht und gezoomt werden.

Außerdem könnt ihr dazu auch einen passenden Ton aufnehmen.

Für unsere Vorlesestunde auf YouTube haben wir Hannahs Ostergeschichte mit Puppet Pals in einen Trickfilm verwandelt. Schaut doch mal rein.

Zu dem Puppet-Pals-Vorlesevideo kommt ihr über diesen Link:
YouTube-Kanal Mediathek Ingelheim

Gestaltet eure eigenes eBook!

Ihr träumt davon eurer eigenes Buch zu veröffentlichen? Mit dieser kostenlosen App geht es ganz einfach – und wenn ihr möchtet sogar auch ohne Text…

In dieser kostenfreien App sind eurer Fantasie für das eigene Buch keine Grenzen gesetzt.

App: Book Creator

Tippt Texte ein oder gestaltet mithilfe der vielen Darstellungsmöglichkeiten:

Neben dem Schreiben von Text, kann er auch ganz einfach gesprochen und aufgenommen werden!

Ergänzt das Ganze durch Fotos, Videos, Musik und Zeichnungen. 

So können auch auch die Schreibanfänger und Schreibanfängerinnen unter euch ganz leicht ein eigenes Buch gestalten.

Dir gefällt vielleicht auch...

Keine Kommentare

    Antworten