#MITMACHEN

Filmprojekt “Stop Motion”

24. September 2020

"Stop Motion" im FeriPro 2020

Unsere iPads verwenden wir auch für verschiedene Videoprojekte.

In den Sommerferien 2020 haben wir ein Stop-Motion-Projekt im Yellow veranstaltet. 10 Kinder produzierten mithilfe unserer iPads und der App Zu3D tolle Filme.

Die Lieblingsspielzeuge, kreative Basteleien und sogar Obst wurden zu den Hauptdarstellern in den Eigenproduktionen der Kinder.

Ganz viel künstlerische Konzentration lag im Raum während des Baus der Kulissen und der Dreharbeiten. Die Ergebnisse können sich sehen lassen.

Einen Ausschnitt der Filme, die im Zuge der Projektwoche entstanden sind, haben wir in Form einer Nachrichtensendung zusammengeschnitten.

Ihr findet sie auf unserem YouTube-Kanal…

Das freut die Medienpädagogin…

Das Stop-Motion-Projekt bringt deshalb so viel Spaß, da die Kids hier ihrer Kreativität und ihren Gestaltungsideen freien Lauf lassen können.

Außerdem regt das eigene Umsetzen solcher Trick-Techniken zum kritischen Nachdenken darüber an, was womöglich hinter den Kulissen unserer Lieblingsfilme und -serien geschehen ist, als sie entstanden sind…

Welches Equipment die Mediathek Ingelheim verfügt, um Filmarbeiten mit iPads möglich zu machen, könnt ihr hier entdecken…

Dir gefällt vielleicht auch...

Keine Kommentare

    Antworten