#MEDIENWERKSTATT #TEAM

Safer-Internet-Day 2022

8. Februar 2022

Heute ist Safer-Internet-Day!

Aber was genau bedeutet das? Es geht darum, mehr Sicherheit im Internet zu schaffen.
Darunter kann so einiges fallen, wie zum Beispiel Datenschutz und Datensicherheit. Also etwa folgende Fragen:

Wie kann ich im Internet meine Privatsphäre schützen?
Wie bin ich vor Hacking, Computerviren und Datendiebstahl sicher?
Welche Rechte habe ich im Internet?
Wie surfe, shoppe, poste und downloade ich sicher und welche Fotos darf ich wie und wo verwenden?
Was ist mit Cyber-Mobbing und Hass im Internet?

Wie kann ich mich dagegen wehren?
Wie können Eltern ihre Kinder gegen Mobbing wappnen?

"Fit für die Demokratie, stark für die Gesellschaft"

Das diesjährige Motto des Aktionstages: „Fit für die Demokratie, stark für die Gesellschaft“ stellt vor allem die Demokratiekompetenz in den Mittelpunkt. 

Um eine solche erlangen zu können, ist eine starke Medienkompetenz allerdings unabdinglich. Diese Kompetenz soll Kinder, Jugendliche und Erwachsene beispielsweise dazu befähigen, richtig zu recherchieren, Fake News von Fakten zu unterscheiden und Informationen im Internet überblicken und beurteilen zu können.

Was können wir nun also tun, um das Internet zu einem sichereren Platz für Kinder, Jugendliche und Erwachsene zu machen?

Das ist gar keine so leichte Angelegenheit, da die Antworten zu den aufgeworfenen Fragen nicht in einem einzigen Ratgeber zusammengefasst sind. Deshalb haben wir euch in einer Ausstellung in der Mediathek Bücher zusammengestellt, die ihr natürlich auch ausleihen könnt. Diese Bücher sowie andere Broschüren und Flyer stehen euch noch bis zum 23.02.2022 zur Verfügung.

Wir sind dabei!

Darüber hinaus findet ihr auf unserer Homepage: mediathek.ingelheim.de/wissen-fuer-kinder Informationen für Eltern zur Hilfestellung für die Recherche im Internet und zum Urheberrecht, sowie Suchmaschinen für Kinder und Internet-Lexika.

Medienbildung in der Mediathek

Wusstet ihr, dass wir in der Mediathek auch außerhalb des Safer-Internet-Days das Thema Medienbildung bzw. Medienkompetenz in den Mittelpunkt stellen?

Dabei haben wir unseren Fokus auf die Informations- und Recherchekompetenz gelegt und auf die Förderung einer medienkritische und reflektierende Haltung.
Das ist schon im jungen Alter von größter Bedeutung, da Kinder schon sehr früh mit unterschiedlichen (digitalen) Medien in Berührung kommen. Und wie ein richtiger Umgang mit digitalen Medien aussieht, muss gelernt sein!

Dazu bieten wir unterschiedliche Medienwerkstätten für verschiedene Klassenstufen an. Alles verpackt in spielerische Konzepte, die Spaß machen.

Falls ihr darüber mehr erfahren wollt, dann findet ihr hier auf unserem Blog weitere Informationen.


Und wenn ihr noch andere Anliegen oder Fragen in Bezug auf eure Mediennutzung habt, meldet euch doch gerne einfach mal bei unseren #medien-coaches!

 

 

Für mehr Infos zum Safer-Internet-Day, schaut gerne bei Klicksafe vorbei.

Dort findet ihr nicht nur Infomaterialien für Jugendliche, Eltern und Pädagog*innen, sondern auch ein Rechercheportal für Kinder.

Dir gefällt vielleicht auch...

Keine Kommentare

    Antworten